Aktionen

M145 MGO: Unterschied zwischen den Versionen

Aus 101st Airborne Wiki

K (Tutorial Video hinzugefügt , ich es leider nicht einbinden)
 
Zeile 18: Zeile 18:
  
 
Gleiches gilt für die Breite.
 
Gleiches gilt für die Breite.
 +
 +
 +
Hier ein kurzes Tutorial Video dazu
 +
 +
https://youtu.be/h7mHTZGqO-M
 
[[Kategorie:Training]]
 
[[Kategorie:Training]]
 
[[Kategorie:Nützlich für neue Rekruten]]
 
[[Kategorie:Nützlich für neue Rekruten]]

Aktuelle Version vom 28. Februar 2022, 18:16 Uhr


Was ist es?

Das M145 MGO (Machine Gun Optics) der Firma Elcan wird seit den 90er Jahren von der US-Army als Visier für die Maschinengewehre M249 SAW und M240 B genutzt.


Wie nutzt man es?

M145 MGO

Die Markierung "10mZ" steht für 10-Meter Range Zeroing und dient zur Kalibrierung der Optik.

Die Unterbrechungen in der vertikalen Linie entsprechen einer Höhe von ca. 1,5 m in der Entfernung, die durch die Zahl rechts davon angegeben wird (Einheit = 100 m).

Die Unterbrechungen der horizontalen Linien entsprechen einer Breite von ca. 1 m.


Passt ein anvisiertes Ziel von ca. 1,5 m Höhe also in die oberste Lücke, so ist es 500 m entfernt, passt es in die unterste Lücke, so ist es 1200 m entfernt.

Gleiches gilt für die Breite.


Hier ein kurzes Tutorial Video dazu

https://youtu.be/h7mHTZGqO-M