Aktionen

LFtest

Aus 101st Airborne Wiki

Bilder Checkpoint @Hoegnison

Deliberate / Vorbereiteter Checkpoint

Wiki-Eintrag

Bild : 739x414 px ( Original 2955x1656 px ) , Rahmenlos

Schema A4

Bild : 877x620 px ( Original 3508x2480 px ) , Rahmenlos

Variante b

Checkpoint Deliberate v05b variante 300dpi.png

Bild : 877x620 px ( Original 3508x2480 px ) , Rahmenlos

Hasty / Schneller Ceckpoint

Wiki-Eintrag

Bild : 591x340 px ( Original 2365x1361 px ) , Rahmenlos

Schema A4

Schema Hasty Checkpoint

Bild : 877x620 px ( Original 3508x2480 px ) , Rahmenlos

Variante b

Checkpoint Hasty v05b-variante 300dpi.png

Bild : 877x620 px ( Original 3508x2480 px ) , Rahmenlos

Bilder Konvoi @Zero

Uhrzeitsystem Konvoi

Wiki-Eintrag

Bild : 503x148 px ( Original 2010x593 px ) , Rahmenlos

Schema A5

Bild : 620x437 px ( Original 2480x1748 px ) , Rahmenlos

Aufstellung Konvoi

Wiki-Eintrag

Bild : 768x119 px ( Original 3073x475 px ) , Rahmenlos

Schema A4

Bild : 877x620 px ( Original 3508x2480 px ) , Rahmenlos

Rundumsicherung Konvoi

Wiki-Eintrag

Bild : 650x517 px ( Original 2601x2069 px ) , Rahmenlos

Schema A4

Bild : 877x620 px ( Original 3508x2480 px ) , Rahmenlos

Platoon in Kolonne mit Infanterie abgesessen - Konvoi

Wiki-Eintrag

Konvoi Platoon Kolonne-Infanterie abgesessen v03wiki 300dpi.png

Bild : 810x178 px ( Original 3240x712 px ) , Rahmenlos

Schema A4

Konvoi Platoon Kolonne-Infanterie abgesessen v03 300dpi.png

Bild : 877x620 px ( Original 3508x2480 px ) , Rahmenlos

Platoon in Linie mit Infanterie abgesessen - Konvoi

Wiki-Eintrag

Konvoi Platoon Linie-Infanterie abgesessen v02wiki 300dpi.png

Bild : 902x193 px ( Original 3606x771 px ) , Rahmenlos

Schema A3

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei mit Abmessungen größer als 12,5 MP

Bild : 1240x877 px ( Original 4961x3508 px ) , Rahmenlos

" schneller Hinterhalt " - Konvoi

Wiki-Eintrag

Schema A4

Konvoi schneller Hinterhalt v02 300dpi.png

Bild : 877x620 px ( Original 3508x2480 px ) , Rahmenlos

Wiki-Testseite von LordFerum

{ über den Reiter "Absatz" , wird das Schrift-Format definiert . Hier zBsp oben der "Seitentitel" [Ctrl+1] }

SchriftstilDer Schriftstil ist 'Roboto' , wird auf 'GoogleFonts' angeboten , Link :

https://fonts.google.com/specimen/Roboto

Welche Variante es genau von 'Roboto' ist , sehe ich noch nicht , aber ich wähle mal die Variante 'Roboto - Regular400' als Standart .

Die Variante '... italic' sieht jeweils nach einer kursiven Schreibform aus .

Alle weiteren Varianten bauen darauf auf , wobei die Zahl ( zBsp Thin100 , Light300 , Regular400 , usw ) einfach die Schriftdicke definiert .

Je höher die Zahl , desto dicker die Schrift .


Wenn ich hier schreibe , dann stelle ich fest , dass die Schriftgrösse nicht geändert werden kann und mir die Schrifthöhe nicht bekannt ist .

Im Reiter "Absatz" sind verschiedene Formate definiert .


Texte , Schemas und Grafiken

Ich veröffentliche nur von mir erstellte Grafiken oder geschriebene Texte !


Die Schemas werden mit ODG ( Apache Open Office Draw ) erstellt .

In meinen "Grundlagen" definiere ich die Seitengrössen (A6 bis A3 , Hoch/Quer) mit Rahmen , Textpositionen und Plankopf .

Für die jeweiligen Schemas stehen meistens vorgefertigte , massstäbliche Vorlagen bereit .

ODG bietet mir aktuell das einfachste Arbeiten mit Koordinaten .

Natürlich ist ein CAD-Programm viel besser dafür geeignet , aber momentan ausser Reichweite für mich .


Im Format ODG sollte nur mit durchgezogenen Linien gearbeitet werden , da beim konvertieren in SVG zBsp gestrichelte Linien in einzelne Teile aufgebrochen werden .

Im Format ODG sollten keine Flächen mit Farbe gefüllt werden , da diese nicht korrekt konvertiert werden .

Im Format ODG ist darauf zu achten , dass für den jeweiligen Massstab die korrekten Liniendicken genutzt werden .


Für die Nachbearbeitung benutze ich 'Inkscape' . Dafür wird die ODG-Datei in ein SVG-Format konvertiert .

Vor dem Konvertieren sollten am Besten alle Gruppierungen aufgehoben werden , da es zBsp Probleme gibt , wenn Texte und Grafiken miteinander Gruppiert sind .

Ich habe mehrere Konverter - Programme geprüft ( ca 10 Stk ) , diese beiden brachten das beste Resultat :

https://onlineconvertfree.com/de/convert-format/odg-to-svg/

https://www.freefileconvert.com/


Den Zwischenschritt über SVG findet aufgrund des Wunsches statt , dass die Schemas im Datei-Format SVG allen zur Verfügung gestellt werden können .

In 'Inkscape' werden die Linien-Typen definiert , die Farben und die Flächen gefüllt .

Die Formatierungen der jeweiligen Texte müssen nochmals überprüft werden , da diese vielfach nicht korrekt als 'Roboto' konvertiert werden .

Danach kann problemlos und direkt ein gutes PNG mit einer Druckauflösung von zBsp 300dpi erstellt werden .

Farben (RGBA)

Airborne-Gelb ( Schnabel ) ; F5BA00FF

Rot ; BF0000FF

Orange ; FF6600FF

Blau ; 006FC0FF

Hell-Blau ; CFE7F5FF

Hell-Grau 20% ; CCCCCCFF

(WiP) ToDo / Pendenzen

Allgemein

001a - erstellen Schema "Konvoi - schneller Hinterhalt" , Kombination aus den Schematas mit 'farbigen Linien' und 'Konvoi Grundlagen'

001b - abstand zwischen Fahrzeugen in Linie mind . 35-40 m (gem. Skizze) .

002a - Überarbeiten der Schemas für "Konvoi - Infanterie abgessesen" .

002b - Schemas für Squad und Platoon , zuerst mit MRAPs , später evtl Variante mit "Humvies" .

003a - ermitteln was die Grundlage für "motorisierte leichte Infanterie" ist . --> leider komme ich nicht an die richtigen Dossiers

003b - evtl Schema für Positionen auf Fahrzeugen gem. Reglemente US-Army . --> mangelnde Grundlagen , nicht notwendig für uns

004a - Zusammenstellen von nützlichen Publikationen der US-Army in einer Tabelle (siehe unten) .

005 - Schema Wagenburg (Assembly Aera)

006 - Tech-Check Mentoren-Modul

007 - Standart Ausrüstung pro Soldat und Klasse

Grundlegend

G-01 - Bis 'v 0.4' Alpha Versionen ; 'v 0.5' Zwischenstand ; bis 'v 0.8' Beta Versionen ; 'v 0.9' Zwischenstand ; 'v 1.0' Veröffentlichungsversion .

G-02 - Einstellen der Schemas und Bilder als PNG . Sobald der Veröffentlichungs-Status 'v 1.0' erreicht wurde , wird das entsprechende SVG im Wiki zur Archivierung hochgeladen .

G-03 - in den Schemas auf die Reglemente verweisen , welche als Grundlage dienen ,

zBsp mit Nummer und Bezeichnung ; " FM 3-99 Airborne and Air Assault Operations , March 2015 " oder " ATP 3-21.10 Infatry Rifle Company , May 2018 " .

G-00x -

(WiP) Nützliche Reglemente der US-Army

Quelle für aktuelle Publikationen und Versionen-Verlauf : https://armypubs.army.mil/ProductMaps/PubForm/ActiveInactiveRescSearch.aspx

Für einige neue Publikationen ist ein seperates Login notwendig für "EAMS-A" !

Quelle für ältere und aktuelle Publikationen und Archiv : https://www.globalsecurity.org/military/library/policy/army/index.html

'Central Army Registry (CAR)' , zum suchen vieler Dokumente : https://rdl.train.army.mil/catalog/dashboard

Doctrine 2015 Information Briefing

https://www.globalsecurity.org/jhtml/jframe.html#https://www.globalsecurity.org/military/library/policy/army/doctrine-2015-briefing.pdf%7C%7C%7C

Army Doctrine Publications (ADP)

As part of the Army's Doctrine 2015 initiative, Army Doctrine Publications (ADPs) were developed

to provide extremely concise (generally not more than 10-15 pages) doctrine information.

Doctrine 2015 was a fundamental restructuring, to create fewer, shorter, more accessible and

more collaborative doctrine for the Army.

Army Doctrine Reference Publications (ADRP)

As part of the Army's Doctrine 2015 initiative, Army Doctrine Reference Publications (ADRPs) were created

to add a layer of information for those who wanted more information than was provided in

the new Army Doctrine Publications (ADPs). Field Manuals (FMs) would continue to serve

as the most comprehensive reference manuals in the new series.

Army Fields Manuals (FM)

As part of the Army's Doctrine 2015 initiative, Field Manuals (FMs) would continue to serve

as the most comprehensive reference manuals in the new series of doctrine documents,

which also included Army Doctrine Publications (ADPs) and Army Doctrine Reference Republications (ADRPs).

The total number of FMs, however, would be reduced to 50, covering core concepts and

the FMs would be limited to a main body text of no more than 200 pages.

All remaining knowledge would be transitioned to a new lower-level series of publications,

called Army Techniques Publications (ATPs).

Army Techniques Publications (ATP)

As part of the Army's Doctrine 2015 initiative, a new lower level of doctrine publication was created,

called Army Techniques Publications (ATPs).

While Field Manuals (FMs) would continue to serve as the most comprehensive reference manuals in

the new series of doctrine documents, the total number of FMs would be reduced.

All remaining knowledge would be transitioned to ATPs. ATPs were expected to change the fastest

as the Army could update these more rapidly without having to change the whole body of

information on a specific subject.

Army Tacitcs, Techniques an Procedures (ATTP)

Army Correspondence Course Program (ACCP)

Training Circular (TC)

Other US Army Policy Publications

Dokumente

Art / Nummer / Titel / Datum / Status / ersetzt / Quelle

zBsp - Army Doctrine Publication / ADP 1 / The Army / 17. Sep 2021 / Aktiv / SS FM 1 , 14. June 2005 / https://www.globalsecurity.org/military/library/policy/army/adp/1/adp1.pdf

zBsp - Field Manual / FM 3-99 / Airborne and Air Assault Operations / 06.03.2015 / Active / ATTP 3-18.12 , 01.03.2011 und FM 90-26 , 18.12.1990 / https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/pdf/web/fm3_99.pdf


ADP - Army Doctrine Publications

ADRP - Army Doctrine Reference Publications

FM - Army Field Manuals

ATP - Army Techniques Publications

ATTP - Army Tactics , Techniques and Procedure

ACCP - Army Correspondence Course Program

TC - Training Circular

Other US Army Policy Publications

Art Nummer Titel Status Datum a) ersetzt durch /

b) ersetzt

Quelle Notizen bearbeitet
Army Doctrine Publications ADP 1 The Army Aktiv 31.07.2019 b) ADP 1 , 17.09.2012 https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/pdf/web/ARN18008_ADP-1%20FINAL%20WEB.pdf 07.04.2022 - LF
Army Doctrine Publications ADP 1 The Army Passiv 17.09.2012 a) ADP 1 , 17.09.2021

b) FM 1 , 14.06.2005

https://www.globalsecurity.org/jhtml/jframe.html#https://www.globalsecurity.org/military/library/policy/army/adp/1/adp1.pdf 07.04.2022 - LF
Field Manual FM 1-02.2 Military Symbols Aktiv 10.11.2020 b) ADP 1-02 , 14.08.2018 https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/ARN31121-FM_1-02.2-000-WEB-1.pdf 02.05.2020 - LF
Field Manual FM 3-99 Airborne and Air Assault Operations Aktiv 06.03.2015 b) ATTP 3-18.12 , 01.03.2011

b) FM 90-26 , 18.12.1990

https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/pdf/web/fm3_99.pdf 02.04.2022 - LF
Army Tactics , Techniques and Procedure ATTP 3-18.12 Air Assault Operations Passiv 01.03.2011 a) FM 3-99 , 06.03.2015

b) FM 90-4 , 16.03.1987

https://www.globalsecurity.org/jhtml/jframe.html#https://www.globalsecurity.org/military/library/policy/army/attp/attp3-18-12.pdf 07.04.2022 - LF
Army Techniques Publication ATP 3-21.8 (C1) Infantry Platoon and Squad Aktiv 23.08.2016 b) ATTP 3-21.71 , 09.11.2010

b) FM 3-21.8 , 28.03.2007

b) ATTP 3-21.9 , 08.12.2010

https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/pdf/web/ARN13842_ATP%203-21x8%20FINAL%20WEB%20INCL%20C1.pdf Check-Point , Appendix D , Section III , D12 - D24 . 07.04.2022 - LF
Army Techniques Publication ATP 3-21.10 Infantry Rifle Company Aktiv 14.05.2018 b) FM 3-21.10 , 27.07.2006 https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/pdf/web/ARN8519_ATP%203-21x10%20Final%20Web.pdf 07.04.2022 - LF
Field Manual FM 3-21.10 Infantry Rifle Company Passiv 27.07.2006 a) FM 3-21.10 , 27.07.2006

b) FM 7-10 , 14.12.1990

https://www.globalsecurity.org/military/library/policy/army/fm/3-21-10/index.html 07.04.2022 - LF
Army Techniques Publication ATP 3-21.20 Infantry Battalion Aktiv 28.12.2017 b) FM 3-21.20 , 13.12.2006

b) FM 3-21.12 , 01.07.2008

https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/pdf/web/ARN6672_ATP%203-21x20%20FINAL%20WEB.pdf 07.04.2022 - LF
Army Techniques Publication ATP 3-21.18 Foot Marches Aktiv 17.04.2017 b) FM 21-18 , 01.06.1990 https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/ARN3051-ATP_3-21.18-000-WEB-2.pdf 07.04.2022 - LF
Army Techniques Publication ATP 3-39.30 Security and Mobility Support Aktiv 21.05.2020 b) ARP 3-39.30 , 30.10.2014 https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/pdf/web/ARN22142_ATP_3-39x30_FINAL_WEB.pdf Check-Point , Chapter 4 , 4-7 bis 4-10 . 07.04.2022 - LF
Army Techniques Publication ATP 3-21.11 Stryker Brigade Combat Team Infantry Rifle Company Aktiv 25.11.2020 b) ATP 3-21.11 , 04.02.2016 https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/ARN31150-ATP_3-21.11-000-WEB-1.pdf Konvoi 07.04.2022 - LF
Army Techniques Publication ATP 3-21.21 SBCT Infantry Battalion Aktiv 18.03.2016 b) FM 3-21.21 , 08.04.2003 https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/pdf/web/atp3_21x21.pdf 07.04.2022 - LF
Army Techniques Publication ATP 3-21.91 Stryker Brigade Combat Team Weapons Troop Aktiv 11.05.2017 b) FM 3-21.91 , 26.11.2002 https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/pdf/web/ARN3238_ATP%203-21x91%20FINAL%20WEB.pdf Konvoi 07.04.2022 - LF
Army Techniques Publication ATP 3-37.34 Suvivability Operations Aktiv 16.04.2018 b) ATP 3-37.34 , 28.06.2013 https://federation.eams.army.mil/

Login notwendig

02.05.2022 - LF
Army Techniques Publication ATP 3-39.4 Military Police Platoons Aktiv 30.03.2021 b) TC 3-39.30 , 11.08.2015 https://federation.eams.army.mil/

Login notwendig

02.05.2022 - LF
Army Techniques Publication ATP 3-90.1 Armor and Mechanized Infantry Company Team Aktiv 27.01.2016 b) FM 3-90.1 , 09.12.2002 https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/pdf/web/atp3_90x1.pdf Konvoi 07.04.2022 - LF
Army Techniques Publication ATP 4-01.45 Multi-Service Tactics , Techniques and Procedures for Tactical Convoy Operations Aktive 26.03.2021 b) ATP 4-01.45 , 22.02.2017 https://federation.eams.army.mil/

Login notwendig

07.04.2022 - LF
Field Manual FM 4-01.45 Multi-Service Tactics , Techniques and Procedures for Tactical Convoy Operations Passiv 05.01.2009 a) ATP 4-01.45 , 26.03.2021 07.04.2022 - LF
Army Techniques Publication ATP 3-37.10 Base Camps (MRCP 3-40D.13) Aktiv 27.01.2017 b) ATP 3-37.10 , 26.04.2013 https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/pdf/web/ATP%203-37x10%20FINAL%20WEB.pdf 07.04.2022 - LF
Army Tactics , Techniques and Procedure ATTP 3-21.71 Mechanized Infatry Platoon and Squad (Bradley) Passiv 09.11.2010 a) ATP 3-21.8 (C1) , 23.08.2016

b) FM 3-21.71 , 20.08.2002

https://www.globalsecurity.org/jhtml/jframe.html#https://www.globalsecurity.org/military/library/policy/army/attp/attp3-21-71.pdf Check-Point , Chapter 5 , 5-7 bis 5-9 . 07.04.2022 - LF
Field Manual FM 3-21.8 The Infatry Rifle Platoon and Squad Passiv 28.03.2007 a) ATP 3-21.8 (C1) , 23.08.2016

b) FM 7-8 , 22.04.1992

https://www.globalsecurity.org/military/library/policy/army/fm/3-21-8/index.html 07.04.2022 - LF
Army Tactics , Techniques and Procedure ATTP 3-21.9 SBCT Infantry Rifle Platoon and Squad Passiv 08.12.2010 a) ATP 3-21.8 (1) , 23.08.2016

b) FM 3-21.9 , 02.12.2002

https://www.globalsecurity.org/jhtml/jframe.html#https://www.globalsecurity.org/military/library/policy/army/attp/attp3-21-9.pdf 07.04.2022 - LF
Army Techniques Publication ATP 3-21.90 Tactical Employment of Mortars Aktiv 09.10.2019 b) ATTP 3.21.90 , 04.04.2011 https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/pdf/web/ARN19389_ATP%203-21x90%20FINAL%20WEB.pdf 09.04.2022 - LF
Army Tactics , Techniques and Procedure ATTP 3-21.90 Tactical Employment of Mortars Passiv 04.04.2011 a) ATP 3-21.30 , 09.10.2019

b) FM 7-90 , 09.10.1992

https://www.globalsecurity.org/jhtml/jframe.html#https://www.globalsecurity.org/military/library/policy/army/attp/attp3-21-90.pdf ATTP 3-21.90: Tactical Employment of Mortars 09.04.2022 - LF
Training Circular TC 3-22.90 Mortars Aktiv 17.03.2017 b) FM 3-22.90 , 07.12.2007 https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/ARN2734-TC_3-22.90-000-WEB-2.pdf 09.04.2022 - LF
Training Circular TC 3-22.91 MORTAR FIRE DIRECTION PROCEDURES Aktiv 15.05.2017 b) FM 3-22.91 , 17.07.2008 https://armypubs.army.mil/epubs/DR_pubs/DR_a/pdf/web/ARN3488_TC%203-22x91%20FINAL%20WEB%201.pdf 09.04.2022 - LF

(WiP) Tastaturbelegung ArmA3

Tastatur Layout DE/AT

Tastatur Layout DE-AT.png


Tastatur Layout CH

Tastatur Layout CH.png


Tastatur Layout US-int

Tastatur Layout US-int.png

gemäss Wikipedia : https://de.wikipedia.org/wiki/Tastaturbelegung


Vorlage Tastatur - Tabelle ; zBsp

1- Befehl deutsch

2- Befehl englisch

1- [DE / AT] Belegung

2- [CH] Belegung

3- [US-int] Belegung

Alternative - Belegung ArmA Standart - Belegung

(Default)

1- Anwendung "yx"

2- usage "xy"

1- [ Taste "qwertz" ]

2- [ Taste "de-fr-it-rä" ]

3- [ Taste "qwerty" ]

[ "abcd" ]

Allgemeine - Befehle

Befehl deutsch

Befehl englisch

1- [DE / AT] Belegung

2- [CH] Belegung

3- [US-int] Belegung

Alternative - Belegung ArmA Standart - Belegung

(Default)

Inventar [ I ]
Karte Ein / Aus [ M ]
Tagebuch [ 2x J ]
Auftragsübersicht [ J ]
GPS Umschalten [ Strg Rechts + M ]
Drohnen-Kamera [ Tab ]
Drohnen-Kamera Umschalten [ 2x Tab ]
Zielkamera [ Strg Links + RMT ]
Kompass [ K ]
Kompass Umschalten [ 2x K ]
Uhr [ O ]
Uhr Umschalten [ 2x O ]
Linkes Fenster in nächstes

Modul wechseln

[ ü ]
Rechtes Fenster in nächstes

Modul wechseln

? [ Umlaut ] ?
Linkes Fenstermodus anpassen [ Strg Rechts + ü ]
Rechtes Fenstermodus anpassen ? [ Strg Rechts + Umlaut ] ?
Nachtsichtgerät [ N ]
Sichtmodus (Fahrzeug) [ Strg Rechts + N ]
Fernglas [ B ]
Scheinwerfer an / aus [ L ]
Zurück [ Mausrad Hoch ]
Nächstes [ Mausrad Runter ]
Standardaktion Ausführen [ Leertaste ]
Ausgewählte Aktion ausführen [ MMT ]
Befehlsaktion ausführen Karte [ LMT ]
Kontextmenü schliessen [ RMT ]
Fahrzeugturbo [ Shift Links ]
Aussteigen [ V ]
Abspringen [ 2x V ]
Teamwechsel [ U ]
Zeit verlangsamen
Zeit beschleunigen [ Zirkumflex ]
? Vers. in Zwischenablage kop. ? ? [ Strg Links + ??? ] ?
Pause [ Esc ]

Funk - Befehle

1- Befehl deutsch

2- Befehl englisch

1- [DE / AT] Belegung

2- [CH] Belegung

3- [US-int] Belegung

Alternative - Belegung ArmA Standart - Belegung

(Default)

Standart Sprechtaste --> NICHT BELEGEN

( wird durch TS3 , "Push-to-Talk" (PTT) übernommen )

2- [ Alt Gr ] ACRE2 - [ Caps Lock ] --> NICHT BELEGEN
alternative Sprechtaste 1 ( Funkgerät 1 ) ACRE2 - [ Shift + Caps Lock ]
alternative Sprechtaste 2 ( Funkgerät 2 ) ACRE2 - [ Ctrl + Caps Lock ]
alternative Sprechtaste 3 ( Funkgerät 3 ) ACRE2 - [ Alt + Caps Lock ]
vorheriger Kanal

(Aktives Funkgerät)

ACRE2 - [ Ctrl + Pfeiltaste "OBEN" ]
nächster Kanal

(Aktives Funkgerät)

ACRE2 - [ Ctrl + Pfeiltaste "UNTEN" ]
BABEL Sprache wechseln ACRE2 - [ Windows-links ]
linker Ohrhörer ACRE2 - [ Shift + Ctrl + Pfeiltaste "LINKS" ]
beide Ohrhörer ACRE2 - [ Shift + Ctrl + Pfeiltaste "OBEN" ]
rechter Ohrhörer ACRE2 - [ Shift + Ctrl + Pfeiltaste "RECHTS" ]
Headset / Zuschauer umschalten ACRE2 - [ Shift + Ctrl + Pfeiltaste "UNTEN" ]
Antennenausrichtung wechseln ACRE2 - [ Ctrl + Alt + Pfeiltaste "OBEN" ]
Funkgeräte durchschalten ACRE2 - [ Shift + Alt + Caps Lock ]
aktives Funkgerät öffnen ACRE2 - [ Ctrl + Alt + Caps Lock ]
Clear Spectator Radios ACRE2 - [ Shift + Ctrl + R ]
Lautstärke der Charaktersprache ACRE2 - [ Tab ]
standart Bordfunksprechtaste ACRE2 - [ ]
Bordfunkübergreifende Übertragung ACRE2 - [ ]
vorheriges Bordfunknetzwerk auswählen ACRE2 - [ Shift+ ]
nächstes Bordfunknetzwerk auswählen ACRE2 - [ Ctrl+ ]
verbinde mit dem vorherigen Bordfunknetzwerk ACRE2 - [ Shift + Alt+ ]
verbinde nächstes Bordfunknetzwerk ACRE2 - [ Ctrl + Alt+ ]
öffne Bordfunknutzeroberfläche ACRE2 - [ Shift + Ctrl + Tab ]

cTab - Befehle

1- Befehl deutsch

2- Befehl englisch

1- [DE / AT] Belegung

2- [CH] Belegung

3- [US-int] Belegung

Alternative - Belegung ArmA Standart - Belegung

(Default)

Toggle Main Interface cTab [ Shift + H ]
Toggle Secondary Interface cTab [ Ctrl + H ]
Toggle Tertiary Interface cTab [ Alt + H ]
Zoom In ( Android klein ) cTab [ Shift + Ctrl + Mausrad Hoch ]
Zoom Out ( Android klein ) cTab [ Shift + Ctrl + Mausrad Runter ]
Toggle Interface Position

( Android klein , links/rechts )

2- [ Shift + Ctrl + Home ] cTab [ Shift + Ctrl + Pos 1 ]
in Android zentrieren [ F7 ]

Gesten - Befehle

1- Befehl deutsch

2- Befehl englisch

1- [DE / AT] Belegung

2- [CH] Belegung

3- [US-int] Belegung

Alternative - Belegung ArmA Standart - Belegung

(Default)

mit Finger zeigen ( Kreis ) 1- [ Umschalt + ^ ] [ Shift + ~ ]
auf die Schulter klopfen [ Shift + T ]
Instruktion NPC : "Halt" [ Tab ] ( dito Sprech-Lautstärke )
Instruktion NPC : "Wegschicken" [ Shift + Tab ] ( dito Steam Menü öffnen )
Instruktion NPC : "Hände Hoch" [ Ctrl + Alt + Tab ]

(mit 'Alt+Tab' werden gleichzeitig offene Programme druchgeschalten)

Rückwärts schauen [ Ctrl + Num 1 ]
"Keine Bewegung" [ Ctrl + Num 2 ]
"Deckung" [ Ctrl + Num 3 ]
"Vorwärts Bewegen" [ Ctrl + Num 4 ]
"Sammeln" [ Ctrl + Num 5 ]
"Angriff" [ Ctrl + Num 6 ]
"Zeigen" [ Ctrl + Num 7 ]
"Anhalten" [ Ctrl + Num 8 ]
"Achtung" [ Ctrl + Num 9 ]
"Los"
"Vordringen"
"Folgen"
"Aufstehen"
"Halt"
"Feuer einstellen"

Menue - Befehle

1- Befehl deutsch

2- Befehl englisch

1- [DE / AT] Belegung

2- [CH] Belegung

3- [US-int] Belegung

Alternative - Belegung ArmA Standart - Belegung

(Default)

ACE - Interaction - Menu : [ Windows ]

ACE - Self Interaction - Menu : ? [ Windows + Alt ] ?

Aktions - Menu : [ Leertaste ]

Bewegungs - Befehle

1- Befehl deutsch

2- Befehl englisch

1- [DE / AT] Belegung

2- [CH] Belegung

3- [US-int] Belegung

Alternative - Belegung ArmA Standart - Belegung

(Default)

Bewegung Vorwärts [ W ]
Bewegung Rückwärts [ S ]
Seitenschritt Links [ A ]
Seitenschritt Rechts [ D ]
Bewegung Schnell Vorwärts
Bewegung Langsam Vorwärts
Sprinten [ Shift Links ]
Kampfgeschwindigkeit ein / aus [ 2x C ]
Gehen / Rennen Umschalten [ W + Leertaste ] [ Strg Links + C ]
Haltung Oben Anpassen [ Strg Links + W ]
Haltung Unten Anpassen [ Strg Links + S ]
Haltung Links Anpassen [ Strg Links + A ]
Haltung Rechts Anpassen [ Strg Links + D ]
Ducken / Aufstehen [ X ]
Hinlegen / Aufstehen [ Y ]
Nach Oben Schwimmen [ X ]
Nach Unten Schwimmen [ Y ]
Ausweichen Links [ Q ]
Ausweichen Rechts [ E ]
Lehnen Links [ Q ]
Lehnen Links Umschalten [ 2x Q ]
Lehnen Rechts [ E ]
Lehnen Rechts Umschalten [ 2x E ]
Übersteigen [ V ]
Salutieren [ $ ]
Hinsetzen [ ä ]

Sicht - Befehle

1- Befehl deutsch

2- Befehl englisch

1- [DE / AT] Belegung

2- [CH] Belegung

3- [US-int] Belegung

Alternative - Belegung
Brille abwischen [ Shift + Ctrl + T ]

Waffen - Befehle

1- Befehl deutsch

2- Befehl englisch

1- [DE / AT] Belegung

2- [CH] Belegung

3- [US-int] Belegung

Alternative - Belegung ArmA Standart - Belegung

(Default)

Schiessen [ LMT ]
Nachladen [ R ]
Primär Waffe [ 1 ]
Handfeuer Waffe [ 2 ]
Sekundär Waffe [ 3 ]
Waffengruppe 1 umschalten [ 1 ]
Waffengruppe 2 umschalten [ 2 ]
Waffengruppe 3 umschalten [ 3 ]
Waffengruppe 4 umschalten [ 4 ]
Nächste Waffe [ F ]
Feuerwaffe wechseln [ ö ]
Geschütz / Werfer wechseln [ Strg rechts + ö ]
Visier [ RMT ] , [ 0 (Num) ]
Visiermodus [ Strg links + RMT ]
Luft anhalten [ Shift Links ]
Waffe einsetzen [ C ]
Waffe heben / senken [ 2x Strg Links ]
Werfen
Wurfobjekte durchschalten [ Strg Links + G ]
Haltepunkt weiter [ Bild Auf ] , [ Strg Links + Mausrad runter ]
Haltepunkt näher [ Bild Ab ] , [ Strg Links + Mausrad hoch ]
Rohrerhöhung vergrössern [ Bild Auf ]
Rohrerhöhung veringern [ Bild Ab ]
Rohrerhöhung verlangsamen [ Shift Links ] , [ Shift Rechts ]
Laserreichweite [ T ]
Radar an / aus [ Strg Links + R ]
Ziel erfassen [ T ]
Ziel melden [ T ]
Nächstes Ziel [ R ]
Geschütz stabilisieren [ Strg Links + T ]
Schützenwaffe ändern [ Strg Links + F ]
Manuelles Feuern [ ä ]
Gegenmassnahme [ C ]
Gegenmassnahme 2 [ Strg Links + C ]

Ausrüstungs - Befehle

1- Befehl deutsch

2- Befehl englisch

1- [DE / AT] Belegung

2- [CH] Belegung

3- [US-int] Belegung

Alternative - Belegung

Fahrzeug - Befehle

1- Befehl deutsch

2- Befehl englisch

1- [DE / AT] Belegung

2- [CH] Belegung

3- [US-int] Belegung

Alternative - Belegung ArmA Standart - Belegung

(Default)

Fahren Vorwärts [ W ]
Fahren Rückwärts [ S ]
Lenken Links [ A ] , [ Maus Links ]
Lenken Rechts [ D ] , [ Maus Rechts ]
Fahren Schnell Vorwärts [ Shift Links + W ]
Fahren Langsam Vorwärts [ Strg Links + W ]
Handbremse [ X ]
Zielen Hoch [ Maus Hoch ]
Zielen Tief [ Maus Zurück ]
Zielen Links [ Maus Links ]
Zielen Rechts [ Maus Rechts ]
Luke Schliesse [ Strg Links + Q ]
Luke Öffnen [ Strg Links + E ]
GPS als Fahrer öffnen 2- [ ! ]

(WiP) Tech-Check Mentoren-Modul

Meine Zusammenfassung der Erfahrungen zum Thema Technische Vorbereitungen , bis der Bewerber funktionstüchtig auf den Trainings-Server kommt .

Nützliche Links

- Auszug aus dem Forum , Intern - Organisation - Mentoren Modul , Offizieller Beitrag von "Schroeder" vom 26.11.2017 ( Version 09.01.2021 ) :

https://airborne-division.de/community/forum/thread/105-mentoren-modul/

Vorbereitungen

  • ArmaSync einrichten
  • In ArmaSync unter dem Tab "Launcher Options" muss im unteren Feld "ArmA III Executable Location (game/server)" die arma3_x64.exe gewählt werden, ansonsten können folgende Fehler in Arma auftreten:
    • Nach einiger Zeit fällt die Framerate auf einen sehr niedrigen Wert ~3 FPS
    • Texturen an Gegenständen/Fahrzeugen werden nicht nachgeladen
  • Vor Steuerungsänderungen falls nötig ein neues Profil erstellen. Der Name muss geändert werden können (Clantag nach Review-Gespräch)
  • Auf Server verbinden
  • Trainingsmission auf dem Server kann verwendet werden. Im Besprechungsraum gibt es (per ACE an der Tastatur) Folien für die Formationen.

- Auszug aus dem Wiki , Kategorie 'Training' , Version 07.06.2022 : https://wiki.airborne-division.de/index.php/Mentorenmodul

Technische Vorbereitungen

Wenn der Rekrut zum Mentorenmodul antritt, hat er im Zuge des Kennenlerngespräches bereits alle Mods heruntergeladen. Dennoch sollten einige Punkte durch den Mentor geprüft werden:

ArmaSync einrichten

  • In ArmaSync unter dem Tab "Launcher Options" muss im unteren Feld "ArmA III Executable Location (game/server)" die arma3_x64.exe gewählt werden
  • Vor Steuerungsänderungen falls nötig ein neues Profil erstellen. Der Name muss geändert werden können (Clantag nach Review-Gespräch)
  • Auf Server verbinden
  • Trainingsmission auf dem Server kann verwendet werden und sollte für den Tech Check sowie das Mentoren Modul verwendet werden.

- Wiki-Link für ' Serverdaten ' , Kategorie 'Serverdaten' , Version 14.04.2022 : https://wiki.airborne-division.de/index.php/Serverdaten

- Wiki-Link für ' ArmA3Sync Client ' , Kategorie 'Nützlich für Rekruten' , Version 07.06.2022 : https://wiki.airborne-division.de/index.php/ArmA3Sync_Client

- Wiki-Link für ' TeamSpeak verknüpfen ' , Kategorie 'Unsortiert' , Version 14.08.2021 : https://wiki.airborne-division.de/index.php/TeamSpeak_verkn%C3%BCpfen

- Wiki-Link für ' Dicsord verknüpfen ' , Kategorie 'Unsortiert' , Version 14.08.2021 : https://wiki.airborne-division.de/index.php/Discord_verkn%C3%BCpfen

- Forum-Link für ' Clanregeln ' , Intern - Organisation - Clanregeln , Offizieller Beitrag von "Jay" vom 14.07.2017 ( Version 04.04.2022 ) : https://airborne-division.de/community/forum/thread/3-clanregeln/?pageNo=1

- Wiki-Link für ' SteamID im Forum eintragen ' , Kategorie 'Unsortiert' , Version 14.08.2021 : https://wiki.airborne-division.de/index.php/SteamID_im_Forum_eintragen

- Link für ' SteamID=DeineID ' : https://airborne-division.de/squad_xml/?steamid=DEINEID

- Link für ' SteamID=1234567890 ' : https://airborne-division.de/squad_xml/?steamid=1234567890

Punkte in loser Reihenfolge

- Notwendige Programme :


- Notwendige Einstellungen :

  • Unter Windows , müssen die Programme 'Discord' , 'Teamspeak 3' und 'ArmA3Sync' im Admin-Modus gestartet werden ! 'Steam' kann im Admin-Modus gestartet werden .

Das ist wichtig , damit die notwendigen Programme zum spielen von ArmA mit den Clan-Vorgaben möglich ist . Die Freigabe der Administration-Rechte ermöglicht es den Programmen , dass diese ohne Probleme miteiander arbeiten können und dürfen . Damit diese Anpassung möglich ist , muss man als Administrator an dem Computer angemeldet sein und somit die Administrations-Rechte haben .

  • Einstellung damit das Programm immer automatisch als Admin gestartet wird :

rechts Klick auf Programm (zBsp Icon) / im DropDown-Menue "Eigenschaft" anklicken / Reiter "Verknüpfung" anklicken / Button "Erweitert..." anklicken (Erweiterte Eigenschaften) / Check-Box "Als Administrator ausführen" anklicken damit Hacken erscheint / Button "OK" anklicken zum Bestätigen / Button "Übernehmen" anklicken zum Bestätigen /

das Programm wird nun automatisch im Admin-Modus gestartet .

  • Erstellen eines Accounts im Forum der '101stAD'
  • Verknüpfung von ' TS3 ' mit dem Forums-Account (101stAD)
  • Verknüpfung von ' Discord ' mit dem Forums-Account (101stAD)
  • Verknüfpung der ' SteamID ' ( Steam/Arma3 ) im Forums-Account (101stAD)

Synchronisierung mit TeamSpeak und Discord

Um auf dem TeamSpeak dein Clantag und deinen Rang zu erhalten, musst du dein TeamSpeak mit dem Forum synchronisieren.

Gleiches gilt auch für das Discord. Um im Discord unsere interne Gruppe zu sehen, musst du dein Discord ebenfalls mit dem Forum synchronisieren.

Die Anleitungen dazu gibt es hier: TeamSpeak verknüpfen Discord verknüpfen

Bestätigen der Regeln

Wir bitten dich möglichst zeitnah die Regeln des Clans zu bestätigen.

Beachte: Um die Regeln bestätigen zu können, musst du für den internen Bereich im Forum freigeschaltet sein. Dies kann einen Moment dauern. Also keine Panik. Bitte bewahre Geduld.

Den Link dazu findest du hier: Clanregeln

squad.xml

Die squad.xml dient dazu deinen Rang im Spiel anzuzeigen. Um deinen Rang im Spiel hinter deinem Namen anzeigen zu können, benötigst du deine Steam-ID/Player-ID oder deine Arma Player-ID. Beide ID's sind gleich.

Ebenso wichtig ist das Clan-Tag "[101st.AD] NAME" (mit Leerzeichen) vor deinem Namen. Ändere bitte entsprechend auch deinen Namen im Profil, damit alles richtig angezeigt werden kann.

Deine Player-ID findest du in Arma unter deinen Profileinstellungen. Im Eintrag "Einheit" oder "Unit" trägst du folgenden Link ein:

https://airborne-division.de/squad_xml/?steamid=DEINEID

DEINEID ersetzt du dabei einfach durch deine Player-ID aus dem Feld darunter.

Beispiel: https://airborne-division.de/squad_xml/?steamid=1234567890

Beachte: Damit der Link zur Einheit funktioniert, musst du im Forum in deinem Profil deine Steam-ID eintragen. Du kannst die korrekte Einstellung kontrollieren, indem du deinen eingetragenen Link im Browser aufrufst und dort deine Daten vorfindest.